Erfolgreiche Gauliga 2017

16.07.2017 von Paula Budschewski

Am 27. Mai 2017 wurde der Vorkampf der Gauliga des Karlsruher Turngaus in Knielingen ausgetragen. In der Altersklasse der Jüngsten starteten Marie-Claire Mayer, Luna Sirim, Finja Bachmor, Paula Kuberski, Sara Fix, Kajsa Bachmor, Ella Häberle, Alina Grimm und Lara Ahrens und mussten gegen 9 weitere Mannschaften aus Karlsruhe antreten. Der Rückkampf folgte am 8. Juli 2017 in der Sporthalle des Otto-Hahn-Gymnasiums.

Für Sara, Paula, Alina und Lara war es der erste Ligawettkampf, welchen sie nervenstark meisterten. Orientieren konnten sie sich an den wettkampferfahreneren Turnerinnern Luna, Marie-Claire, Kajsa, Ella und Finja.

Beim Vorkampf konnten die Durlacherinnen an allen Geräten die Mannschaftshöchstwertung erzielen. Außerdem konnte sich Marie-Claire Mayer über den inoffiziellen ersten Platz im Einzelergebnis freuen. Zweite wurde hier Finja Bachmor.

Mit insgesamt 4 Punkten Vorsprung konnten die Durlacher Turnerinnen Eggenstein, Knielingen 1, Grötzingen, Weingarten 1 & 2, Neureut, Rintheim, Knielingen 2 und Hochstetten auf die Plätze verweisen und somit den Tagessieg mit 18 Gerätepunkten erringen.

Ein Dankeschön geht an die Trainer Jana Schmidt und Daniel Scheidl, die die Turnerinnen an diesem heißen Nachmittag begleiteten. Außerdem möchte sich das Team der TSD ganz herzlich bei Nathalie Kircher vom TSV Wieblingen bedanken, die an diesem Doppelwettkampf-Tag für uns als Kampfrichterin im Einsatz war, sodass es überhaupt möglich war, an zwei Wettkämpfen gleichzeitig teilzunehmen.

Weiter ging es am 8. Juli mit dem Rückkampf, an dem der endgültige Sieger im Otto-Hahn-Gymnasium ermittelt wurde. DIe Turnerinnen zeigten solide Übungen, mussten jedoch am schmalen Schwebebalken einige Stürtze hinnehmen. Es war ein enger Wettkampf und so blieb die Spannung bis zum Ende erhalten. Zur Siegerehrung gab es dann 3 Mannschaften, die alle die gleiche Anzahl an Siegerpunkten erreicht hatten, sodass die eigentlichen Wertungspunkte die ersten 3 Plätze entschieden. MIt dem Punktepolster aus dem Vorkampf reichte es am Ende für die Durlacher Turnerinnen für den Sieg in der Gauliga 2017.

Vielen Dank an unsere Kampfrichterin vom Rückkampf Sophie Heidenreich!

Zurück