Handball-Termine

22.04.2018 (Sonntag)

Herren 3: TV Ettlingenweier - TSD

18:00

Franz-Kühn Halle

Teichweg 2
76275 Ettlingen-Bruchhausen

Damen: FV Leopoldshafen - TSD

18:30

Hermann-Übelhör-Halle

Nordring 9
76344 Eggenstein-Leopoldshafen

Handball-Förderverein

Verein(t) fördern – Stärk den Handballsport bei der Turnerschaft mit deiner Unterstützung.

Abteilungsleiter

Markus Bracht
Tel. 0721 / 9418600
handball@tsdurlach.de

Handball Damen: TSD - SSC Karlsruhe 21:12 (11:4)

27.03.2018 von Pia Fischbach

Am Samstagabend traf die Durlacher Damenmannschaft vor heimischem Publikum auf die Damen des SSC Karlsruhe. Ziel war es, durch einen sicheren und erfolgreichen Handball die Siegesserie fortzuführen und zwei Punkte zu holen.

Ein schnelles Spiel sowie eine sichere Abwehr und sehr gute Torhüterleistung ermöglichten der Mannschaft von Benni Kreis-Polich und Michael Klischat, gleich von Beginn an in Führung zu gehen. Der SSC nahm bereits nach neun Minuten eine Auszeit, die jedoch die SSC Damen weder in der Abwehr ins Spiel brachte, noch im Angriff zu mehr Torerfolg führte. Aber auch die Durlacherinnen blieben hinter ihrem Potenzial im Angriff und vergaben viele Chancen in der Vorwärtsbewegung sowie durch überhastete Abschlüsse. Dennoch gelang es den TSD Damen, durch abwechslungsreichen Handball von jeder Position Tore zu erzielen und so ging's mit einem deutlich besseren Halbzeitstand als im Hinspiel in die Pause (11:4).

Die zweite Hälfte des Spiels war vor allem gegen Ende von Siebenmetern auf beiden Seiten geprägt, was dem Spiel die Dynamik nahm. Spielvarianz und eine sichere Abwehr waren zwar vorhanden, aber den Damen fehlte das Feuer vom vergangen Spiel. Doch nach einem kurzen Tief fand die Mannschaft sich wieder, zeigte ihre Leistung und gewann zum Schluss deutlich mit 21:12. Die Damen führten somit ihre Siegesserie in 2018 erfolgreich weiter.

Es spielten: Sarah Dimpfel - Swantje Kreis (2), Anna-Lina Hantl (1), Vanessa Wallisch, Wendy Grimm, Christine Knab, Meike Mutter (3), Lisa-Denise Hart (1), Melissa Kurz (6), Lisa Herbold, Pia Fischbach (1), Alexandra Schneider (2), Karen Maier, Tamara Martin (3/2)

Zurück