Defibrillator in der Weiherhofhalle

07.02.2018 von Administrator

Diese Woche wurden die Möglichkeiten der Notfallversorgung für Besucher, Schüler sowie Sportler der Weiherhofhalle in Durlach erheblich verbessert.

Auf Initiative des Födervereins Handball der Turnerschaft Durlach spendete Renate Achtmann im Namen ihres Sohnes Ralf Achtmann einen Defibrillator. Ausgelöst wurde diese Initiative durch den tragischen Tod eines Handballers Ende 2016. Die Einweisung für das Gerät hatte bereits im Vorfeld stattgefunden. Die daran Beteiligten konnten für sich wertvolle Informationen mitnehmen.

Im Namen aller Nutzer der Weiherhofhalle Durlach bedanken sich der Förderverein und die Turnerschaft sehr herzlich bei Renate Achtmann.

Zurück