Handball B1-Jugend: TSD - TG Eggenstein 26:12 (11:6)

24.09.2012 von Benjamin Polich

Zum Start der Saison 2012/2013 trat die B1-Jugend gegen TG Eggenstein an. Die Vorbereitung auf das erste Saisonspiel war für die Mannschaft um Trainer Benni Polich nicht einfach. Die schwache Trainingsbeteiligung aufgrund der Sommerferien und die Ungewissheit, wer zum Saisonstart tatsächlich auf dem Parkett auflaufen wird, ließen dem Trainer keine Ruhe. Trotz der schwierigen Rahmenbedingungen fand sich eine Woche vor Rundenbeginn eine 10-köpfige, sehr talentierte Mannschaft zusammen. Das Team war jedoch noch nicht eingespielt, was sich gleich in den ersten Minuten des Spiels zeigte.

Im Angriff wurden zu viele Chancen vergeben und in der Abwehr war man ebenfalls noch nicht vollständig in der Saison angekommen. Dank eines starken Sebastian Geppert im Tor geriet die Mannschaft in dieser Anfangsphase nicht in Rückstand, konnte sich jedoch auch nicht deutlich absetzen. So stand es nach 10 Minuten lediglich 5 zu 3 für die TS Durlach.

Langsam nutzten die Jungs um Spielmacher Leander Kolb die Schwachstellen des Eggensteiner Keepers besser aus und setzen sich bis zur Halbzeit auf 11:6 ab. Nach dem Seitenwechsel baute die B1-Jugend auf ihre Leistung der 1. Hälfte auf und stellte eine massive Abwehr, die für den Gegner nun schier unüberwindbar schien. Die gute Leistung in der Defensive führte zu vielen Tempogegenstößen, sodass sich das Team über 13:7, 18:9 und 21:11 bis zum verdienten Endstand 26:12 absetzen konnte.

Tore für Durlach: Fabian Knepper (10), Leander Kolb (6), Thorsten Franz (3), Viktor Riedlin und Josua Kalinski (je 2), Nico Pendl (2/1), Stefan Nüesch (1), Daniel Ulrich

Das erste Spiel der Saison, lässt Hoffnung für weitere schöne Spiele der B1. Wir bedanken uns bei den Fans und hoffen weiterhin auf eine tolle Unterstützung! Das nächste Spiel findet am Samstag, den 29.09.2012 um 18 Uhr in Neureut statt.

Zurück