Handball D-Jugend: HSG Li-Ho-Li - TSD 2 21:13

23.11.2014 von Marcus Beilner

In ihrem dritten Auswärtsspiel musste die D2 der TS Durlach in Linkenheim-Hochstetten gegen die HSG Li-Ho-Li antreten. Verstärkt mit zwei Spielern der E-Jugend konnten wir zwei Auswechselspieler vorweisen, während unser Gegner das gesamte Spiel zu siebt bestreiten musste. Diese zahlenmäßige Überlegenheit konnten wir jedoch nicht zu unserem Vorteil nutzen. Die Mannschaft hatte über das gesamte Spiel Probleme, den Leistungsträger von Li-Ho-Li in den Griff zu bekommen. Hinzu kam noch die schlechte Qualität der Zuspiele, die es dem Gegner erleichterten, Bälle herauszufangen und über den direkten Gegenstoß zu punkten. Überragender Spieler auf Durlacher Seite war Paul Däuble, der elf von insgesamt 13 Treffern der Durlach erzielen konnte. Das spielte endete mit 21:13 zugunsten von Li-Ho-Li.

Für die TS Durlach 2 spielten: Finn Hauschild (Tor), Linus Allinger, Paul Däuble (11), Nils Zimmermann (2), Jonas Sohn, Noah Walther, Simon Klein, Jonas Allinger und Joshua Walther.

Zurück