„Haste mal ’nen Zehner?“ – Handball-Förderverein wieder aktiv

28.12.2017 von Administrator

Handball-Förderverein der TS Durlach sucht Turnersaft-Spender

Alle gewinnen – und so geht's:

Unser Förderverein erhält von den „Haste-mal-nen-Zehner-Spendern“ eine Geldspende. Für jeden gespendeten Zehner (10 €) spendet der Förderverein ein Saftpaket à 5 Liter an eine soziale Einrichtung.

In der Sammelaktion 2016/ 2017 wurden weit über 700 Liter Turnersaft gespendet. Der Förderverein ergänzt diese Spende mit etlichen zusätzlichen Paketen und so konnten folgende Einrichtungen gesponsert werden:

  • Die Vesperkirchen in Karlsruhe am Werderplatz und die Vesperkirche in Pforzheim
  • Der Förderverein für krebskranke Kinder Räuberhöhle in Karlsruhe
  • Die Durlacher Tafel
  • Das Kinder- und Jugendhaus Durlach

Auch 2017 Jahr werden wir in der Weihnachtszeit wieder für den guten Zweck sammeln. So können wir auch zukünftig diversen sozialen Einrichtungen Turnersaftpakete zukommen lassen und fördern gleichzeitig unsere eigene Jugendarbeit.

Da die Apfelernte in diesem Jahr in unserer Region sehr schlecht ausgefallen ist, fehlen der Vesperkirche die
großzügigen Spenden eines regionalen Erzeugers. Hier wollen wir gerne helfen. Ihre Vorschläge für weitere Organisationen greifen wir gerne auf.

Da es sich bei 10 € pro Saftpaket um eine überschaubare Spende handelt, wollen wir viele kleine Förderer gewinnen.

Mit Ihrer Spende

  • fördern Sie den Handballsport in Durlach
  • unterstützen wir soziale Einrichtungen in Durlach und Umgebung
  • Ihre Spende bleibt in unserer Region!

Die Früchte für unseren Turnersaft

  • wachsen in unserer Region
  • werden ehrenamtlich von uns auf Streuobstwiesen gesammelt
  • werden in unserer Region verarbeitet
  • erreichen den Verbraucher ohne nennenswerte Transportwege
  • sichern unsere Jugendarbeit nachhaltig, völlig ohne Verwaltungskosten

Wir sind Baumpaten der Stadt Karlsruhe. Die Streuobstwiesen unserer Stadt erfahren so wieder eine sinnvolle Verwendung, denn nur nachhaltige Bewirtschaftung ergibt Sinn. Ein rundum schlüssiges Konzept.

Kontakt zum Förderverein: Udo Schwander, E-Mail: turnersaft@tsdurlach.de

Freude schenken … oder einfach selbst genießen

Wir freuen uns über Ihre Spende:

Förderverein zur Förderung des Handballsports in der Turnerschaft Durlach 1846 e.V.
Kennwort : Spende „haste mal nen zehner“
IBAN: DE21 6605 0101 0010 4119 65 / BIC: KARSDE66XXX

Turnersaft selbst genießen

Einzelne Pakete gibt’s im Wirtshaus Kranz in Durlach.
Ab 10 Pakete attraktive Sonderkonditionen.

Zurück