Durlach Turnados go to Special Olympics Kiel 2018

10.05.2018 von Alexandra Schneider

… nur noch 4 Tage, dann wird’s für unsere Turnados ernst. Am Sonntag geht’s los: unsere Mannschaften fahren Richtung Norden, um in Kiel bei den Special Olympics anzutreten.

Ein Unified und ein Traditional Team aus Durlach sind gemeldet und dieses Jahr zum ersten Mal auch eine Damenmannschaft, die aus den Turnados und den Wieslocher Wiesel Mädels besteht, auch bekannt unter smart Team.

Am letzten Wochenende wurde nicht nur auf dem Beachhandballplatz geschwitzt, sondern auch in unserer heimischen Hub-Halle. 19 Spielerinnen und Spieler mit dem Headcoach Sebastian Tröndle (Spitzname Bombel) und den Betreuern haben mit dem Trainingslager zur Vorbereitung auf die nächste Woche begonnen.

Nach der Ansprache des Trainers wurde allen bewusst, dass die zwei Tage kein Zuckerschlecken werden. Vier intensive Trainingseinheiten waren geplant. Neben den allgemeinen Sachen wie Positionswerfen, Ballsicherheit, Einpassen und Krafttraining wurde auch viel gespielt.

Das Unifiedteam musste das Zusammenspiel intensivieren und die Spielzüge nochmals trainieren. Im Team sind die Spieler Christian, Kai, Andi, Calle, Torsten, Claudia, Elisabeth und die Unifiedpartner Philipp, Eva, Tamara und Alexandra. Das Traditional Team intensivierte das Angriffs- und Abwehrspiel. Im Team sind die Spieler Thorben, Volker, Pascal, Sven, Denjo, Matthias, David, Nadja, Petra, Yvonne.

Am Samstag durften wir auch den Geburtstag von unserem Kapitän Christian Wied feiern. Christian hat zu diesem Anlass das Mittagessen organisiert, herzlichen Dank nochmals dafür.

Nach dem ersten erfolgreichen Tag fand abends dann die Infoveranstaltung für die Specials Olympics statt. An diesem Abend gab Trainer Bombel auch bekannt, welche Spieler für die Specials Olympics Weltsommerspiele in Abu Dhabi 2019 gemeldet wurden. Petra, Elisabeth, Nadja, Kai und Andi dürfen nächstes Jahr für Team Germany vielleicht an den Start. Als Unifiedpartner wurden Eva und Alexandra gemeldet und als Trainer der ersten Damenmannschaft Team Germany wurde Bombel gemeldet. Herzlichen Glückwunsch.

Sonntags ging es wieder um 10 Uhr los, der Aufbau des Trainings war ähnlich zum Vortag. Zum Abschluss des Trainingslagers spielte man noch gegen eine Auswahl aus Durlach. Jessy, Melissa, Swantje, Sanja, Claudius, Sebastian und Dominic haben gegen unsere beiden Mannschaften gespielt, nochmals ein herzliches Dankeschön dafür.

Fazit: Unsere Turnados sind bereit für Kiel. Wir wünschen den Mannschaften eine sportlich verletzungsfreie Woche und drücken die Daumen.

Zurück