Nachrichten-Archiv

Dezember 2018

24.12.2018 von Mathias Tröndle

Jahresrückblick der TSD: 2018 ereignisreich und voller Herausforderungen

Liebe Mitglieder und Freunde der Turnerschaft Durlach, das Jahr 2018 war für die Turnerschaft ereignisreich und voller Herausforderungen. Ich freue mich, dass wir die meisten der Aufgaben, die auf uns vorhersehbar oder auch aus heiterem Himmel niederprasselten, in einem gedeihlichen und kreativen Miteinander lösen konnten.

Weiterlesen …

18.12.2018 von Pia Fischbach

Handball mB-Jugend: SG Pforzheim/Eutingen - TSD 29:22 (15:10)

Am vergangenen Wochenende stand das Rückspiel gegen die SG Pforzheim/Eutingen 2 an. Diese Mannschaft konnte man im Hinspiel noch besiegen, doch nach diesem Spiel hat die Mannschaft kein Spiel mehr verloren. Deshalb war klar, dass dieses Spiel keine Kopie vom Hinspiel werden würde.

Weiterlesen …

18.12.2018 von Pia Fischbach

Handball Damen: TSD - SSC Karlsruhe 29:11 (16:6)

Am Samstagabend gingen die Damen in das erste Rückrundenspiel der Saison 2018/2019. Natürlich wollte man wie zuvor in der Hinrunde eine reine Weste behalten und als Sieger aus diesem Spiel hervorgehen.

Weiterlesen …

11.12.2018 von Pia Fischbach

Handball Damen: MTV Bulach 2 - TSD 9:27 (3:15)

Am Sonntagabend war das letzte Hinrundenspiel der Durlacher Damen. Zu Gast waren sie beim MTV Bulach.

Weiterlesen …

11.12.2018 von Pia Fischbach

Handball mB-Jugend: TSD - JSG Rot/Malsch 22:25 (11:16)

Im ersten Spiel der Rückrunde war die Mannschaft aus Rot-Malsch zu Gast in der Werner-Stegmaier-Halle. Gegen diese Mannschaft hatte man noch eine Rechnung aus dem Hinspiel offen, da man dort definitiv zu deutlich verlor.

Weiterlesen …

11.12.2018 von Pia Fischbach

Handball Herren 1: SG Hambrücken/Weiher – TSD 29:25 (16:15)

Nach der Niederlage im Spitzenspiel gegen Ispringen wollten die Durlacher Herren am Nikolaustag bei der SG Hambrücken/Weiher wieder einen Sieg einfahren, um das Jahr gut abzuschließen.

Weiterlesen …

09.12.2018 von Marcus Beilner

Handball mC-Jugend 2: TSD - TV Ispringen 25:22 (16:9)

Beim heutigen Heimspiel empfingen die Durlacher den TV Ispringen in der Werner-Stegmaier-Halle. Das Hinspiel in Ispringen konnte die mC2 mit zwei Toren gewinnen, es war aber bis zum Ende eine spannende Partie. Die Mannschaft war aber gewillt, die zwei Punkte heute für sich zu verbuchen. Damit dieses Ziel erreicht werden kann, waren die Durlacher sogar bereit in der Trainingszeit am Freitag vor dem Spiel eine halbe Stunde länger zu trainieren.

Weiterlesen …