Kontakt

Sie haben eine Frage oder Anregung?

Tel. 0721 473071

Handball

Handball bei der Turnerschaft

Die Handballabteilung der Turnerschaft Durlach ist in der Handballregion Karlsruhe, Pforzheim und Bruchsal eine Institution. Mittlerweile nehmen die Durlacher Handballer mit insgesamt 16 Mannschaften am aktiven Spielbetrieb teil. Darunter befinden sich zwölf Jugendmannschaften.

Mehr als die Jagd auf Punkte und Tore

In zahlreichen Aktionen abseits des regulären Spielbetriebs engagieren sich unsere ehrenamtlichen Trainer, um das Gemeinschaftsgefühl und Sozialverhalten unserer Jugendlichen untereinander zu stärken und stetig zu fördern. Unser Fokus liegt dabei auf mannschaftsübergreifenden Aktivitäten wie beispielsweise das jährliche Jugendhandballcamp, Turnersaft oder die Alkoholprävention. Gekrönt wird die jährliche Jugendarbeit in einer großen Winterfeier, bei denen alle Kinder jeden Alters mit Familie feiern.

Abteilungsleiter

Markus Bracht

  • 0721 9418600
  • handball@tsdurlach.de

Nächste Termine

Neuigkeiten

26 Sep 2009

Mit jeder Menge positiver Eindrücke und Medaillen im Gepäck kehrten Anfang der Woche die Durlach Turnados aus Delitzsch zurück. In der 30.000-Einwohner-Stadt bei Leipzig hatte die integrative Handballgruppe der Turnerschaft Durlach erstmals an einem Turnier von Special Olympics (SO) teilgenommen.

31 Mai 2009

Für einen Tag verwandelte sich Durlach wieder in eine badische Residenz. Der Kirchturm in "gelb-rot-gelb", eine badische Weinstraße in den Fachgeschäften und viel Programm auf dem Saumakt, der Baden-Tag am 9. Mai ließ nicht lange auf Besucher warten.

22 Mär 2009

Getrommelt hatten die TSD-Verantwortlichen im Vorfeld für die neue integrative Handballgruppe „Turnados“ genug, beim Aktionstag in der Weiherhalle Menschen mit geistiger Behinderung Lust auf das schnelle Spiel gemacht, doch die Resonanz beim Trainingsauftakt übertraf dann doch noch die kühnsten Erwartungen.

10 Mär 2009

Der Geist der Special Olympics National Games weht in der Fächerstadt weiter.

9 Feb 2009

Die Turnerschaft Durlach, die für ihr besonderes und nachhaltiges soziales Engagement mit der Gläsernen Pyramide der Stadt Karlsruhe ausgezeichnet wurde, startet jetzt in Kooperation mit dem Stadtamt Durlach und dem Verein „Humanitäre Botschaft/Eine Stadt bringt was ins Rollen“ ein integratives Handball-Projekt.

5 Nov 2008

Mit einer Spende von 600 Euro an die Aktion „Cent hinterm Komma“ von den Senioren-Handballer der TG Neureut startet nun ein Projekt in Karlsruhe, das Menschen mit einer geistigen Behinderung die Möglichkeit bieten soll, aktiv in Sportvereinen am jeweiligen Angebot teilzunehmen.